JSG Hattenheim/Hallgarten - SG Nieder-/Obermeilingen 0:1 (0:0)
D-Jugend: Samstag, 23. April 2016

Nach der ersten Saisonniederlage gegen den SV Rauenthal am vergangenen Spieltag sollte am letzten Freitag gegen die D-Jugend der SG Nieder-/Obermeilingen unbedingt wieder ein Sieg her.

Die Mannschaft ging auch zunächst sehr kämpferisch und konzentriert ans Werk. Aber wie bereits im Hinspiel verlegte sich die SG Nieder-/Obermeilingen vermehrt auf das Abwehrspiel und so konnten sich unsre Jungs wenige gute Torchancen erarbeiten.

So ging es dann auch mit einem 0-0 in die Halbzeit. Auch in der zweiten Halbzeit änderte sich am Spielverlauf wenig. Die D-Jugend der JSG Hattenheim/Hallgarten versuchte alles um sich Torchancen zu erarbeiten, aber Meilingen verteidigte clever und die wenigen Chancen, die die Jungs hatten, blieben ungenutzt.

In der 46. Minute gelang dann der SG Nieder-/Obermeilingen nach einem langen Abschlag das Tor zur 0-1 Führung

Auch in der verbleibenden Zeit mühten sich die Jungs vergeblich, das Tor zum Ausgleich wollte nicht fallen und so unterlagen sie der SG Nieder-/Obermeilingen etwas unglücklich mit 0-1. Die Enttäuschung nach dem Spiel war entsprechend groß, wollte man die Führung in der Tabelle eigentlich ausbauen.

Allerdings ist die Meisterschaft auch nach diesem Spieltag nicht verloren, da der Tabellenzweite, der SV Johannisberg am nächsten Tag auch nicht punkten konnte und sein Spiel mit 1-0 gegen den FV Geisenheim verlor.

Damit steht die D-Jugend bei noch zwei ausstehenden Spielen weiterhin mit 5 Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze der D9-Jgd. KK RHG/TS. West. Die beiden Verfolger der SV Johannisberg und die SG Nieder-/Obermeilingen haben jedoch noch ein Nachholspiel.

Aufstellung:

Tobias Meckel (Tor)
André Köhler
Marius Bröker
Yannick Pfrang
Vincent Molitor
Mika Welty
Martin Kempnich
Jesper Björk
Lauro Elser

Auswechselspieler:
Elias Gruber (Tor)
Hans Hagen
Lasse Morgenroth

- Anzeige -