1. Mannschaft: Samstag, 16. März 2019

 

Zweifach ersatzgeschwächt erwarteten wir unseren schweren Gegner, Oberjosbach, welcher vollständig angetreten war. Mit einem recht deutlichen Doppel-Sieg eröffneten P. Fahnemann und E. Krummeich die Partie. Auch M. Holderrieht und T. Engelmann konnten ihr Doppel im 5. Satz für sich heimfahren. M. Holderrieht holte souverän den ersten Einzelsieg und T. Engelmann im Kampfe gegen seine eigene Fehlerquote schließlich auch. Bei seinem zweiten Spiel war M. Holderrieth sehr impulsiv und energisch aufgrunde von Schlafmangel in der Nacht zuvor und musste somit alles geben um letztlich im 5. Satz den Sieg zu erringen. P. Fahnemann und E. Krummeich bezwangen in ihren zweiten Einzeln ihre Gegner mit Leichtigkeit. Es stand 7:8 gegen Hallgarten, M. Holderrieth und T. Engelmann mussten sich also wieder mal im Abschlussdoppel durchsetzen, um noch gerade so einen Endstand von 8:8 zu erzwingen.

 

 

Punkte für Hallgarten:

 

Doppel: 2x M. Holderrieth und T. Engelmann, P.Fahnemann und E. Krummeich

Einzel: 2x M. Holderrieth, P. Fahnemann, T. Engelmann, E. Krummeich

 

- Anzeige -