4. Mannschaft: Samstag, 20. Oktober 2018

Im dritten Saisonspiel musste ein Sieg her, um den letzten Tabellenplatz abzugeben. Erstmalig konnte man in der Stammformation antretet. Der Gast musste leider auf einige Stammspieler verzichten. Somit sollte einem Sieg nichts im Wege stehen.

 

Es konnten auch direkt alle drei Doppel gewonnen werden. Auch gewann man drei der sechs Einzelspiele zu einer 6:3 Führung. Die zweite Einzelrunde startete sehr schlecht sodass der Gast zu einem 6:6 aufschließen konnte. Das hintere Paarkreuz konnte aber, wie bereits in der ersten Einzelrunde, seine Spiele gewinnen und die Partie wurde mit 9:6 gewonnen.

 

Ein glücklicher Sieg der im Wesentlichen durch die Doppel und das hintere Paarkreuz, entschieden wurde. Zwei Doppel wurden erst im fünften Satz gewonnen. Das Spiel hätte durchaus verloren gehen können. Es bleibt Luft nach oben.

 

 

 

Punkte Doppel: Engelmann, O / Kunze; Koch / Knaup; Nitze, H. / Haque, M

Punkte Einzel: Haque, Kunze je 2; Nitze, H; Knaup je 1

 

- Anzeige -