Jugend: Samstag, 02. Februar 2019

Im Heimspiel gegen die zweite Mannschaft aus Wambach traf der SV Hallgarten auf einen unmittelbaren Tabellennachbarn. Die Jungs aus Hallgarten traten deshalb hoch konzentriert und im Bewusstsein an, bei einem Sieg zumindest einen Tabellenplatz hoch zu klettern. Während das Doppel von Kuhlmann/Deutl klar mit 3:0 das Spiel für den SVH entscheiden konnte, mussten sich Bildesheim/Haque  trotz großer Gegenwehr im 5. Satz knapp geschlagen geben. Im vorderen Paarkreuz konnte dann Jan Deutl gegen die gegnerische Nummer eins sein Spiel deutlich mit 3:0 gewinnen, bevor dann das zweite Spiel im 1. Paarkreuz knapp verloren ging. Mit Einzelsiegen von T. Bildesheim und Q. Haque konnte dann das hintere Paarkreuz die Weichen auf Sieg stellen. Im zweiten Durchgang ließ dann Lucas von Kuhlmann seinem Gegner nicht den Hauch einer Chance und der an diesem Tag gut aufgelegte Jan Deutl beendete sein zweites Spiel mit einem weiteren Erfolg.

 

Pkt. für Hallgarten:

 

Doppel: von Kuhlmann/Deutl (1)

Einzel: Deutl. (2), von Kuhlmann (1), Bildesheim (1), Haque (1)

- Anzeige -