Jugend: Samstag, 09. November 2019

In den zwei Doppel holten sowohl Lucas von Kuhlmann und Jan Deutl als auch Quentin Haque und Simon Strith ihre Punkte, wobei Quentin und Simon gegen Spieler eins und zwei der Gegner in einem spannungsreichen vierten Satz ihren Sieg erkämpften. Im Einzel blieb bis auf den gegnerischen Spitzenspieler niemand ungeschlagen wobei vor allem Quentin über sich hinauswuchs und ein sensationelles Spiel gegen Noppen spielte. Auch Simon behauptete sich souverän gegen seinen deutlich älteren und größeren Gegner. Im vorderen Paarkreuz holten Lucas und Jan die verbleibenden Punkte zu einem verdienten ersten Saisonsieg der Hallgartener Jugend unter Jannik Nitze.

- Anzeige -